top of page
Woodship_Nicht_Ganz_Weiß.png

HAVE YOU HEARD OF THIS?

vö: 22. März 2024

Song anhören / Listening

Wie weit gehen wir Menschen, um aus uns den perfekt optimierten, produktiven Motor zu schaffen? Was können wir einnehmen, um nie wieder krank zu werden, unsere (vermeintlichen) Schwächen zu kaschieren oder um unsere wertvolle Zeit für Produktives nicht mit Schlafen zu vergeuden?

"Have You Heard Of This?" (HYHOT) reagiert auf den gefährlichen Trend der Selbstoptimierung. Dabei werden die Tipps & Tricks der selbsternannten Lifecoaches, die anhand ihres eigenen, vermeintlich perfekten Lebens, neue Mittel zur Produktivitätssteigerung verkaufen wollen, ad absurdum geführt.

 

Mit ihrem einprägsamen Sound aus energetischem Alternative Rock und Synthesizern haben WOODSHIP explosiven Song mit Ohrwurmcharakter kreiert. 

"HYHOT" ist die erste Single nach der hochgelobten "Cosmography" EP, die das Trio auf das Radar von Magazinen und Radiosendern wie Slam, Guitar, RadioBob, Alex Berlin und viele mehr katapultiert hat.

Was hast Du schon versucht, um Deine Produktivität zu perfektionieren?

____________________________________

Have You Heard of This?

Song by Woodship

Music by Woodship

Produced by Woodship

Recorded by Philipp Kaminsky

Lyrics by Leon Radix

Mix by Philipp Kaminsky

Master by Paul Linke

Guitar & Vocals: Leon Radix

Bass, Synths, Backing Vocals: Philipp Kaminsky

Drums: Timo Quast

ISCR: DEZC62498885

UPC: 4099885971174

Label: meHo Music / LC84812

Verlag: Edition Rock This Age

Social Media Trailer

Spotify

Official Video (Vorschau)

Das Material für das Musikvideo wurde am 29. September 2023 bei der Releaseshow im Hof, Düsseldorf gefilmt.

VÖ: 28.03.2024 (19:30 Uhr)

Link zur Premiere

Edit by Leon Radix

Cameras by Avelina Ost, Sandra Zawada &

Chaymae Belkabir 

Kurzer PR-Text zu WOODSHIP

Treibender Dystopian Riff-Rock mit einer Liebe für knackige Riffs, die in Symbiose mit modernen Beats und Synthesizern unter die Haut gehen. WOODSHIPs energiegeladene Songs machen auf dystopische Missstände aufmerksam, zeichnen eine anstrebenswerte Welt und setzen sich mit ihrer eigenen Rolle in dieser auseinander.

Nach über 30 Auftritten in 2023 darunter Einladungen zum Open FlairTerrassenfest & Heartbeat Festival sowie Supportshows in der Vergangenheit für Blackout ProblemsThe Intersphere, LEAP, Rebecca Lou und Prime Circle, haben sich WOODSHIP im DIY-Spirit selbst erarbeitet. 

Der stetige Fortschritt der inspirierenden Band wird durch die Platzierungen bei MTV, Artikel in der GuitarGitarre & Bass, der Visions und Radio Plays bei Fritz unsigned, Radio Bob, Raute Musik und WDR2, wo sie sich ebenfalls Gewinner der „Szene im Westen“ nennen können, attestiert. 

Die EP "Cosmography" (2023), gefördert von der Initiative Musik, erhielt viele hervorragende Kritiken und unterstreicht den vielsprechenden Weg der Band.

Jetzt steht mit der neuen Single "Have You Heard of This?" ein neuer Meilenstein an und zeigt, dass WOODSHIP ihren Sound in der Symbiose aus Alternative und Indie Rock Elementen sowie Synthesizern gefunden haben. 

Weitere Downloads & Social Media

  • Woodship on Instagram
  • Woodship on TikTok
  • Woodship on YouTube
  • Woodship on Threads
  • Woodship on Facebook
  • Woodship on Spotify
  • Woodship on Apple Music

Ich freue mich sehr, wenn Ihr WOODSHIP mit Folgendem unterstützt:

Print/Online: redaktionelle Berücksichtigung in Form von Artikel zu Single, Vorstellung der Band, Interview, Review der Single

Spotify/YouTube/Apple Music: Einbindung der Single in Playlists ab 22. März 2024 & Einbindung des Videos ab 26. März 2024

Blogs: Beitrag, Interview, Instagram-Takeover, Spotify-Einbindung ab 22. März 2024

Radio: Interview, Song-Einbindung in Rotation o. Handeinsatz mit Beitrag

Noch Fragen oder fehlt etwas? Dann hier entlang:

Leon Radix
kontakt@woodshipband.com
+49 151 57904052

bottom of page